Spenden & helfen!

Gestern habe ich von meinem Arzt die Untersuchungsergebnisse bekommen. Es sieht gut aus, aber ich muss jetzt schnell operiert werden. Sie müssen ein Stück Darm entfernen und ich bekomme einen künstlichen Ausgang.

Schon übermorgen ist der Aufnahmetermin in der Klinik. Ich weis gar nicht, wie das jetzt alles weiter gehen soll …

Fast 160.000 Stomaträger leben in Deutschland. Trotzdem ist das Stoma, also der künstliche Darmausgang oder die künstliche Harnableitung, noch immer ein Tabu-Thema. Deshalb haben die meisten Betroffenen kaum eine Vorstellung davon, was auf sie zu kommt, wenn sie urplötzlich mit einem Stoma konfrontiert werden.

Wir haben mit elf Stomaträgern gesprochen und ihre Erfahrungen aufgezeichnet. Allen ist eines gemeinsam: Was ein Stoma ist und wie man damit lebt, das wusste keiner von ihnen. Bis sie durch Krankheit oder Behinderung damit konfrontiert wurden. Erfahrungen, die neu-betroffenen helfen und sie motivieren sollen.

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie unser Projekt Wir leben mit einem Stoma durch eine Spende für Druck & Versand. Jede Broschüre kann einem Betroffenen den Start in sein Leben mit dem Stoma erleichtern!

Spende per Überweisung

Spendenkonto
Empfänger: Stoma-Welt e.V.
Verwendungszweck: Kampagne
Kontonr.: 17047416
BLZ: 560 501 80
IBAN: DE09 5605 0180 0017 0474 16
BIC: MALADE51KRE
Institut: Sparkasse Rhein-Nahe

Spende per direkter Überweisung

Oder Spenden Sie online über das Spendenformular
der Selbsthilfe Stoma-Welt e.V.:

weiter zur Online-Spende


Wichtiger Hinweis zur Spende
Ihre Spende ist in voller Höhe steuerlich absetzbar und kann in Ihrer Steuererklärung geltend gemacht werden. Für Spenden bis 200 € genügt der quittierte Einlieferungsbeleg bzw. der Kontoauszug als Spendenbescheinigung. Für größere Spenden stellen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung für ihr Finanzamt aus. Vermerken Sie deshalb bei einer Überweisung bitte Ihre Adresse im Verwendungszweck bzw. im dafür vorgesehen Feld der Überweisung.